Presse - DINO LIMITI - Winemaker - Marino (Rom) - Wein Lazio - Italien

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Presse

- DINO LIMITI -

BESTE ITALIENISCHE WEINE 2019
Colle del Turchetto 2016 hat im Jahrbuch des BEST ITALIAN WINES 2019 von Luca Maroni eine Punktzahl von 92/100 erhalten, was zum WINE of EXCELLENCE der Region Latium führt.

BIBENDA 2019
Colle del Turchetto 2016 hat die Anerkennung von 4 Bündeln erhalten.

BESTEN ITALIENISCHEN WEINEN 2017
Colle del Turchetto 2015 hat im Jahrbuch der BEST ITALIAN WEINE 2017 von Luca Maroni eine Punktzahl von 91/100 erhalten, was zum WINE OF EXCELLENCE der Region Latium führt.

WINE SPECTATOR
Date Reviewed April 30, 2000
Dino Limiti White Wine 1998 Marino "Campo Fattore" – Score: 86
A captivating wine for the region, with aromas of very ripe apricot. Medium-bodied, with a good concentration of fruit and a fresh backbone of acidity. Drink now. (500 cases produced)

DUEMILAVINI 2004
A.I.S. Italienische Sommeliers Association
Bidenda Publisher
Marino Campo Fattore 2002:
Helle und helle Strohfarbe; frische, langbeinige Nase mit Noten von Apfelblüten, Mispel, weißem Pfirsich und mineralischem Hintergrund. Es hat ein ausgeglichenes Aussehen und ein ausgeglichenes Gefühl im Mund. Der Verlauf wird durch die Säure und den starken Geschmack in Spannung gehalten. Der frisch mandelige Ertrag ist angenehm und charakteristisch.

BIBENDA
A.I.S. Italienische Sommeliersvereinigung Rom
Colle del Turchetto 2001:
Rubin der schönen Konzentration. Abwechslungsreiches Bukett mit einem Hauch von Sauerkirsche, Schwarzkirsche und Veilchen. Andere komplexere Empfindungen vervollständigen den reichhaltigen Geruchssinn: Süße und leichte Zimtgewürze werden mit einer Vanille- und Balsamico-Spitze verflochten. Im Mund ist der Geschmack voll und von dezenter Sanftheit, mit ausgewogenen Tanninen und angenehmen frischen Nuancen. Aromatische Persistenz mit Rückkehr fruchtiger Töne.

LAVINIUM
Campo Fattore 2001
Struktur zu verkaufen, Breite in Parfums, Klasse und Respekt vor dem Herkunftsgebiet ... Ja, Sie glauben sofort, dass Campo Fattore ein Marino D.O.C. ist, und sobald Sie die Zugehörigkeit zu den großen Weinen erkennen.

Costa Rotonda 2007
Der Geschmack ist angenehm, rund und großzügig wie der Jahrgang, dessen Frucht er ist, unterstützt von einer zitrischen Säure, fruchtigen Früchten, die in der Nase geschätzt werden, würzig wie das Land, in dem er gewachsen ist, mit einer richtigen Struktur, ausgewogen und elegant.

Colle del Turchetto 2007
Zeitlich qualitativ konstant, aber dieses Jahr mit einer zusätzlichen Ausrüstung ist der Colle del Turchetto jetzt eine Sicherheit im Zusammenhang mit den Rotweinen der Castelli Romani.

DIE WEINE VON VERONELLI 2007 - Gold Guide
Veronelli Editore
Marino Campo Fattore 2005: Berichterstattung.

LUCA MARONI
Campo Fattore 2001
Kraftvoll und reichhaltig, da der Marino Campo Fattore 2001 selten zu sehen ist.

GAMBERO ROSSO
Almanach von BereBene 2007
Marino Campo Fattore 2005: Berichterstattung.

SLOW FOOD EDITOR
Campo Fattore 2000
Malvasia puntinata aus dem Latium, Malvasia di Candia, Trebbiano Giallo, Trebbiano Toscano und Chardonnay verleihen dieser interessanten Auswahl an Marino Leben, die sich durch angenehm fruchtige Aromen auszeichnet. Im Mund ist der Wein mittelstark, duftig und anhaltend. Ideal, um die ersten Gänge der Lazio-Küche zu begleiten.

CORRIERE DELLA SERA
Freitag, 04.01.2002
Der Marino von Dino Limiti ist interessant und schlägt den Campo Fattore cru vor, weich und blumig.

ITALIENISCHE KÜCHE
April 2002
Die aufkommende önologische Realität der Castelli Romani produziert großartige Weine wie den "cru" Campo Fattore Marino Doc White und den roten Barrique-Barrel "Colle del Turchetto".

COLLE DEL TURCHETTO 2016 hat im Jahrbuch der BESTEN ITALIENISCHEN WEINE 2019 von Luca Maroni eine Punktzahl von 92/100 erzielt und somit den WEIN EXZELLENZ der Region Latium geschaffen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü